Mittwoch, 23. Januar 2019 Start Spielplan Sponsoren Galerie  

VfB Goldenst├Ądt e.V. 1992

Ein herzlich Willkommen allen Besuchern unserer Webseite.
Der VfB Goldenst├Ądt ist ein 1992 gegr├╝ndeter Fu├čballverein am Rande der Lewitz, in der Saison 2012/2013 stieg unsere I. M├Ąnnermannschaft als Staffelsieger in die Kreisoberliga Westmecklenburg auf. In der Saison 2013/2014 stellte der VfB Goldenst├Ądt eine zweite Herrenmannschaft in den Spielbetrieb, diese spielt derzeit in der Kreisklasse-West des KFV-Westmecklenburg. Die A-Junioren des Vereins spielen seit der Saison 2013/2014 in der Landesliga, zuvor spielten Sie in der B-Jugend des KFV-Westmecklenburg und gewannen in der Saison 2012/2013 den DFB-Kreispokal.

Ohne unsere treuen Sponsoren w├Ąren diese Erfolge schlichtweg nicht m├Âglich und daf├╝r ein herzliches Dankesch├Ân !!!
goldenst├Ądt
VfB Goldenst├Ądt


News und Infos

Spielplan Saison 2013-2014 VfB I
(download PDF Datei)


Spielplan Saison 2013-2014 VfB II
(download PDF Datei)


Austritterkl├Ąrung VfB Goldenstaedt
(download PDF Datei)


VfB-Goldenst├Ądt-Mitgliedsantrag
(download PDF Datei)


VfB-Goldenst├Ądt-F├Ârdermitgliedsantrag
(download PDF Datei)


goldenst├Ądt

goldenst├Ądt

News und Ergebnisse   ...   aktuelle Tabelle
Sie sehen hier die letzten drei News Beitr├Ąge
Vergangene Beitr├Ąge sind in unserem News Archiv zufinden.

Neuzug├Ąnge im Winter 12:23:11   -   17.01.2019
Unsere Neuzug├Ąnge im Winter!!!

Ricardo Jolitz (26) FC Tramm

Gregor Brilling (28) Oranienbruger FC Eintracht 1901

Danny Thomas (38) FC Seenland Warin

Herzlich Willkommen beim VfB Goldenst├Ądt

 
Danke an alle Helfer und Sponsoren 16:30:35   -   07.01.2019
EIN DANKESCH├ľN AN ALLE HELFER UND SPONSOREN


Die vereinseigenen Turniere sind nun wieder Geschichte, es ist Zeit allen Helfern und Sponsoren meinen Dank auszusprechen.

Jedes Jahr am ersten Samstag im Jahr, spielen wir unsere Hallenturniere und es ist eine Menge Arbeit im Vorfeld aber auch im Nachgang zu leisten. Ohne Helfer und Sponsoren sind diese Turniere auf dem Niveau weder Planbar noch durchf├╝hrbar.

Vorweg m├Âchte ich mich bei unseren Sponsoren:

die Goldenst├Ądter Fleischrindzucht GmbH Goldenst├Ądt

der ERGO-Gesch├Ąftsstelle Andy Mathes L├╝becker Stra├če 29 19053 Schwerin

Firma Henry Juul GmbH Moorfleeter Stra├če 40 22113 Hamburg und dem

Bauunternehmen Udo Moldenhauer Meisterbetrieb Bergstra├če 11b 19073 Gro├č Rogahn

f├╝r eure jahrelange Unterst├╝tzung des VfB Goldenst├Ądt in der Ausstattung der Hallenturniere, f├╝r Bereitstellung der Preisgelder und der Pr├Ąsente f├╝r die teilnehmenden Mannschaften sowie f├╝r die Schiedsrichter bedanken. Auch an mein Orga-Team einen besonderen Dank, ohne eure Unterst├╝tzung w├╝rde es nicht so reibungslos bei den Turnieren ablaufen. Wir haben nun zwei spannende Turniere hinter uns gebracht, wobei am Morgen beim 8. Bullen-Cup eine Mannschaft trotz Zusage einfach nicht anreiste und sich auch nicht abgemeldet hat. Eine Frechheit!!!
Da schon am fr├╝hen Morgen beide VfB Mannschaften in der Halle waren, auch die Mannschaft , die am Nachmittag spielen sollte, war es eine tolle Sache, dass unsere nachmittags Mannschaft sofort eingesprungen ist und das Turnier, wie geplant , gespielt werden konnte. Danke Jungs!

Folgende VfB Spieler gingen beim 8. Bullen-Cup an den Start:

VfB Goldenst├Ądt I:

Marian Ortmann, Nico Paschke,
Hannes Maximilian Kaiser, Luis Miguel Gallardo Gomez, Danny Thomas, Martin Zweigle, Magnus Sabas und Patrick R├Âsler


VfB Goldenst├Ądt II:

Ricardo Jolitz, Gregor Brilling, Torsten Puls, Paul Eric Kaiser, Nico Haun, Francisco Jose Sanchez Alabarce, Chris Barein und Patrick Renn

Beide Mannschaften spielten ein starkes Turnier und trafen im Halbfinale aufeinander. Es war ein Krimi pur.
VfB I ÔÇô VfB II, Paul Eric Kaiser brachte den VfB II in F├╝hrung, Martin Zweigle glich kurze Zeit sp├Ąter aus, dann brachte Chris Barein den VfB II mit einem Traumtor wieder in F├╝hrung und kurz vor dem Ende erzielte Martin Zweigle noch den Ausgleich zum 2:2. Es ging ins 9 Meterschie├čen. Die Spannung stieg und die Halle war Lautstark dabei.
VfB I VfB II
Magnus Sabas /Tor Paul Eric Kaiser/gehalten
Danny Thomas /gehalten Chris Barein /verschossen
Martin Zweigle /gehalten Torsten Puls / Tor
Nico Paschke /Tor Nico Haun /Tor
Patrick R├Âsler /Tor Gregor Brilling/ gehalten


Somit stand der VfB Goldenst├Ądt I im Finale des 8. Bullen-Cup 2019 und der VfB Goldenst├Ądt II im Spiel um Platz 3.

Im zweiten Halbfinale setzte sich der SV S├╝lte gegen die starken Schleswig-Holsteiner aus Edendorf im 9. Meterschie├čen mit 1:2 durch und damit stand das Finale fest.

Was f├╝r ein Knallerfinale!!!

Im Spiel um Platz drei setzte sich der VfB Goldenst├Ądt II mit 2:1 durch, zwei Treffer von Neuzugang Gregor Brilling sorgen f├╝r die rasche 2:0 F├╝hrung. Ennes Jannsen verk├╝rzte noch, aber am Ende stand der Sieg und Platz drei fest.

Im Finale ging es richtig zur Sache und beide Mannschaften schenkten sich Nichts. Franz Dahl brachte den SVS in F├╝hrung, die Nico Paschke ausglich, dann holte Oliver Kr├╝ger einen raus und brachte damit den SVS wieder in F├╝hrung. Um das Spiel wurde richtig heftig gek├Ąmpft und Keiner wollte dieses Spiel abgeben. Neuzugang Danny Thomas vollendete einen sch├Ânen Spielzug zum 2:2 und erzielte dann auch noch den Siegtreffer zum 3:2. Damit holte der VfB Goldenst├Ądt den Turniersieg mit einer Bilanz, die sich sehen lassen kann:
6 Spiele, 6 Siege und einem Torverh├Ąltnis von 16:5. Dazu stellte man auch den besten Torsch├╝tzen des Turniers mit Martin Zweigle / 6 Treffer.

Die Preisgelder wurden vom Hauptsponsor der Goldenst├Ądter Fleischrindzucht GmbH
gesponsert und die Trostpreise f├╝r die Mannschaften von unserem Hauptsponsor Henry Juul aus Hamburg. Die Gro├če Champagner Flasche f├╝r den Sieger und die Preise f├╝r die Schiedsrichter wurden von unserem Sponsor-Partner den Bauunternehmen Udo Moldenhauer aus Gro├č Rogahn gesponsert. Herzlichen Dank daf├╝r.

1. Platz VfB Goldenst├Ądt I 150 ÔéČ + Pokal + 1 Flasche Champagner

2. Platz SV S├╝lte 100 ÔéČ + Pokal

3. Platz VfB Goldenst├Ądt II 50 ÔéČ + Pokal

Bester Torwart: Manner (SV S├╝lte) Pokal

Bester Torsch├╝tze: Martin Zweigle (VfB I) Pokal

Alle anderen Teilnehmer bekamen einen kleinen Wehrmutstropfen.

Am Nachmittag reisten alle Mannschaften, wie geplant, zum 7. ERGO-Cup 2019 an und wir konnten P├╝nktlich um 14:0 Uhr beginnen. Auch unser Partnerverein TuS Frisia Goldenstedt ist den weiten Weg angetreten, um bei dem 7.ERGO-Cup wieder dabei zu sein. Wir haben uns sehr ├╝ber die Teilnahme unseres Partnervereins an dem Turnier gefreut.

Unserer Mannschaft war das Turnier vom Vormittag anzusehen und es schlichen sich doch mehr Fehler ein, als gedacht. Und so spielte man in diesem Turnier keine wirkliche Rolle um den Ausgang der vorderen Pl├Ątze. Unsere Traditionsmannschaft schaffte es dagegen ins Halbfinale, was f├╝r eine super Leistung Jungs! Mega stark waren die Mannschaften vom Hagenower SV II und den Sportfreunden aus Schwerin im Turnier unterwegs, aber auch die Tormaschine B├Âsen Buben (Spieler vom MSV Pampow I) marschierten locker ins Halbfinale. Im Halbfinale trafen dann die B├Âsen Buben auf den Hagenower SV II. Der HSV II lie├č keinen Zweifel aufkommen und setzte sich deutlich mit 2:5 durch und zog damit ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale trafen die Sportfreunde aus Schwerin auf den VfB Goldenst├Ądt Traditionsmannschaft. Die Schweriner gingen schnell 3:0 in F├╝hrung, zwar kam der VfB Goldenst├Ądt nochmal auf 3:2 ran, musste sich aber am Ende geschlagen geben. Im Spiel um Platz drei gingen die B├Âsen Buben durch Patrick Bahl in F├╝hrung, Robert Meier erh├Âhte auf 2:0, Tony Wallbaum setzte schnell zwei Dinger in die Maschen zum 2:2. Patrick Bahl gelang nochmals die F├╝hrung und im Gegenzug glich der VfB wieder aus und hatte die M├Âglichkeit zur F├╝hrung durch Robert L├╝tzow und Kevin Wagenhausen, aber am Ende ist es Johannes Ernst dem der Treffer zum 4:3 gelang, was auch der Endstand war.

Im Finale ging es zwischen den Sportfreunden aus Schwerin und dem Hagenower SV II hei├č her. Die Halle bebte und beide Mannschaften gaben alles, um den Turniersieg zu erringen. Am Ende setzten sich die Sportfreunde mit 1:0 durch, Torsch├╝tze war Amjad Al Hariri. Beide Mannschaften standen absolut verdient im Finale des 7. ERGO-Cup 2019 des VfB Goldenst├Ądt.

Ein Dankesch├Ân an unsere Schiedsrichter, die beide Turniere souver├Ąn geleitet haben: Thomas Brandt Hagenower SV und Michael Schmidt VfB Goldenst├Ądt Die Preisgelder f├╝r den 7. ERGO-Cup 2019 wurden von unserem Hauptsponsor der ERGO Gesch├Ąftsstelle Andy Mathes L├╝becker Stra├če 29 19053 Schwerin zur Verf├╝gung gestellt.
Herzlichen Dank Andy!

1. Platz Sportfreunde Schwerin 150 ÔéČ + Pokal + 1 Champagner Flasche

2. Platz Hagenower SV II 100 ÔéČ + Pokal

3. Platz B├Âse Buben 50 ÔéČ + Pokal

Bester Torwart: Patrick Tack (Hagenower SV II) Pokal

Bester Torsch├╝tze: Pierre Kaatz (Hagenower SV II) Pokal

Auch hier bekamen alle Teilnehmer einen kleinen Wehrmutstropfen.


Maik Kaiser
Vorstandsvorsitzender
VfB Goldenst├Ądt e.V.


 
Danny Thomas ist Back 13:55:54   -   27.12.2018
Der VfB Goldenst├Ądt hat Danny Thomas verpflichtet und ihn nach 22 Jahren wieder nach Hause geholt.


Willkommen beim VfB Goldenst├Ądt Danny

 
Hallen Turniere 2014 ... Auswertungen ... 2.Ergo-Cup / 3.Bullen-Cup

VfB VfB

download PDF Datei - 2. ERGO - Cup 2014 - Auswertung
download PDF Datei - 3. Bullen - Cup 2014 - Auswertung


Unsere letzten Fotos - weitere Fotos in der Galerie - zB. Neuer Trikotsponsor

VfB VfB VfB VfB

 

VfB Goldenst├Ądt
203315 Besucher seit 08.06.2012 | 65 heute | 1 User online